Internetpräsenz weltwärts

Einsatzplätze schaffen

Plätze registrieren oder aktualisieren

Damit ein Freiwilligendienst vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gefördert werden kann, muss der jeweilige Einsatzplatz vor der Entsendung für weltwärts registriert sein. Erfahren Sie hier, wie Sie einen Einsatzplatz registrieren oder aktualisieren können.

Wie registriere ich einen Einsatzplatz?

Für die Registrierung der Einsatzplätze steht seit Januar 2014 ein neues vereinfachtes Formular zur Verfügung. Bitte nutzen Sie für die Registrierung ausschließlich dieses Formular mit dem Titel „Registrierung eines Einsatzplatzes“ in der jeweils aktuellen Version. Hinweise zum Ausfüllen des Formulars finden Sie im Dokument selbst.

Das Formular muss auf elektronischem Weg spätestens drei Monate vor der geplanten Besetzung des Platzes bei der Koordinierungsstelle weltwärts eingereicht werden. Die Entsendeorganisation erhält eine elektronische Eingangsbestätigung mit der Einsatzplatz-Nummer.

Das Registrierungsformular durchläuft in der Koordinierungsstelle weltwärts eine kursorische Stichprobenprüfung. Sollten sich aus der kursorischen Prüfung Unklarheiten ergeben, geht der Einsatzplatz in die vertiefte Prüfung über. In diesem Fall wird die Entsendeorganisation kontaktiert, um offene Fragen zu klären beziehungsweise Mängel in Bezug auf den Platz zu beheben.

 

Wichtiger Hinweis

Voraussetzung für die Einsatzplatzregistrierung ist, dass die Entsendeorganisation durch eine externe Prüfinstanz (Quifd oder RAL) zertifiziert ist. Neue Entsendeorganisationen oder Entsendeorganisationen, die in den vergangenen Jahren nicht entsendet haben, können erst nach zwei Entsendejahrgängen mit dem Zertifizierungsprozess beginnen. Sie nehmen ebenfalls am Registrierungsverfahren teil, ihre Einsatzplätze werden jedoch vertieft geprüft.

Nach Abschluß der Registrierung erhält die Entsendeorganisation eine automatische Benachrichtigungsmail. Die registrierten Einsatzplätze werden automatisch in die Einsatzplatzbörse aufgenommen. Eine Aktualisierung der Einsatzplatzregistrierung ist alle zwei Jahre vorzunehmen.

Bitte beachten Sie bei der Schaffung von Einsatzplätzen in jedem Fall die Sicherheitshinweise und Kriterien für Einsatzplätze.

Wie aktualisiere ich Einsatzplätze?

Die Registrierung der Einsatzplätze wird für den Zeitraum von zwei Jahren ausgesprochen. Eine Verlängerung ist möglich. Bitte reichen Sie dazu bis spätestens sechs Monate vor Ablauf des Platzes das aktualisierte Registrierungsformular ein. Grundlegende Änderungen am Einsatzplatz sind der Koordinierungsstelle weltwärts prinzipiell mitzuteilen, auch vor Ablauf der Registrierung. Nach Abschluss der Aktualisierung geht Ihnen eine automatische Mail mit dem neuen Ende des Einsatzplatzes zu.

Sollten Sie Einsatzplätze nicht mehr besetzen wollen, bitten wir ebenfalls um eine Rückmeldung bis 6 Monate vor Ablauf der Registrierung.

 

Bitte beachten Sie

Hinweise zum Ausfüllen des Formulars finden Sie im Dokument selbst.

Füllen Sie das Antragsformular mit Adobe Reader (Version 10.0 oder höher) am Bildschirm aus und speichern es auf Ihrem Computer . Der Antrag wird in digitaler Form eingereicht. Klicken Sie dazu bitte auf die Schaltfläche „Per E-Mail versenden“ am Ende des Dokuments. Nur vollständig ausgefüllte Anträge können per Mail verschickt werden.

Wir empfehlen, alle ausgefüllten Formulare einzeln abzuspeichern. Sie können dann, wenn die Registrierung erneuert werden muss oder wenn vorher Änderungen bezüglich des Einsatzplatzes anzugeben sind, problemlos wieder genutzt werden.