Internetpräsenz weltwärts

weltwärts - Bereich Freiwillige

Weltwärts gehen

Video Vorschaubild

Video: Für Kinderrechte kämpfen

Laura und Natalie auf den Philippinen
Video Vorschaubild

Video: Zu Lande, zu Wasser und an der Luft

Sportprojekte in Südafrika
Video Vorschaubild

Video: Von Peru auf den Weltmarkt

Pauline unterstützt Kaffeebauern
Video Vorschaubild

Video: Blickrichtung ändern

Mit weltwärts in Bangladesh
Video Vorschaubild

Video: Mehr internationale Freiwillige

Jetzt 250 Plätze in Deutschland
Video Vorschaubild

Video: Ein Windrad für Tansania

Davids Umweltschutz-Idee
Video Vorschaubild

Video: Einfach machen

Der Freiwilligendienst für alle!
Video Vorschaubild

Video: Ausbildung

im Gepäck
Video Vorschaubild

Video: 20.000ste Freiwillige

Jubiläum
Video Vorschaubild

Video: Paul und Joachim

Indien
Video Vorschaubild

Video: Marlene

Ghana
Video Vorschaubild

Video: weltwärts

Marie und Greta in Bolivien
Video Vorschaubild

Video: weltwärts bewegt!

Dokumentation
Video Vorschaubild

Video: weltwärts gehen

Dokumentation
News: 23.05.2017

News: Freie Einsatzplätze für 2017!

Für die Sommerausreise gibt es noch freie Einsatzplätze in Mexiko und anderen lateinamerikanischen Ländern. Kurzentschlossene sollten sich bei Interesse möglichst schnell bewerben. Bewerbungsfrist ist der 15. Juni. Die Ausreise ist für August oder September geplant.

News: 10.02.2017

News: Mit Ausbildung weltwärts gehen

Ohne Abi kein weltwärts? Stimmt nicht! Auch mit Haupt- oder Realschulabschluss plus Berufsausbildung könnt ihr einen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst leisten. Unsere neue Einsatzplatzbörse erleichtert die Suche nach Einsatzplätzen, in denen ihr eure erworbenen Fähigkeiten ideal einbringen könnt.

News: 17.10.2016

News: Große Zufriedenheit mit Freiwilligendienst

Die Ergebnisse der Befragung, die seit 2013 jährlich durchgeführt wird, zeichnen ein insgesamt sehr positives Bild: 94 Prozent der Befragten sind mit ihrem Freiwilligendienst zufrieden. Drei Viertel der Befragten würden die Teilnahme am weltwärts-Programm auch ihren Freundinnen und Freunden weiterempfehlen.

News: 01.07.2016

News: Nach der Ausbildung ins Ausland?

Du willst nach deiner Ausbildung berufliche Erfahrungen im Ausland sammeln, deine Kenntnisse anwenden und deine Sprachkenntnisse erweitern? Dann informiere dich beim Infotag in Köln über Länder und Projekte, in denen du einen Freiwilligendienst machen kannst und wo du dich bewerben kannst.

News: 13.05.2016

News: Freie Einsatzplätze für 2016!

Schule mal anders! Bis Ende Mai können sich Studierende des Lehramts oder junge Menschen mit abgeschlossenem Lehramtsstudium bei der Deutsch-Tansanischen Partnerschaft für einen Tandemunterricht mit tansanischen Lehrkräften an Schulen in Sansibar und auf dem Festland bewerben.

News: 18.04.2016

News: Nach der Ausbildung ins Ausland?

Du willst nach deiner Ausbildung berufliche Erfahrungen im Ausland sammeln und eine spannende Zeit erleben? Dann informiere dich beim Infotag in Köln über Länder und Projekte, in denen du einen Freiwilligendienst machen kannst und erfahre, wie die Finanzierung aussieht.

News: 03.02.2016

News: Neue Eurodesk-Broschüre: Unterstützerkreise & Co.

Du willst einen Freiwilligendienst machen, interessierst dich für weltwärts und suchst noch Ideen, wie du einen Spenderkreis aufbauen kannst? Das Jugendinformationsnetzwerk Eurodesk hat in seiner neuen Broschüre anschauliche Tipps, Tricks und gute Praxisbeispiele für den Aufbau solcher Unterstützerkreise zusammengestellt.

News: 14.12.2015

News: Rocken für weltwärts

Du hast die Zusage für weltwärts in der Tasche. Jetzt fragst Du Dich: Wie kann ich meine Entsendeorganisation beim Sammeln von Spenden für den Freiwilligendienst unterstützen? Mathias Ball hatte eine tolle Idee. Er hat ein Benefizkonzert in seinem Heimatort organisiert und einen weltwärts-Song komponiert.

News: 13.08.2015

News: Lisa läuft - weltwärts durch Deutschland

Lisa und Diana, zwei Freiwillige aus Kolumbien, wandern von Frankfurt nach Konstanz. Treffe sie auf ihrer Wanderung und erfahre mehr von Kolumbien.

News: 26.06.2015

News: Nach der Ausbildung ins Ausland?

Du willst nach deiner Ausbildung berufliche Erfahrungen im Ausland sammeln und eine spannende Zeit erleben? Dann informiere dich beim Infotag in Köln über Länder und Projekte, in denen du einen Freiwilligendienst machen kannst, und erfahre, wie die Finanzierung aussieht.

News: 24.04.2015

News: „Als Blinde stehen mir alle Chancen offen“

Die 21-jährige Lara Reiser ist seit Geburt blind. Das hat sie nicht daran gehindert, mit der Organisation Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V. (bezev) einen Freiwilligendienst in Kamerun zu machen. Erfahre mehr über Lara's Erfahrungen in Kamerun.

News: 17.04.2015

News: Mach mit beim Contest "Dein Song für eine Welt"

Hast du Lust, dich musikalisch mit Fragen der Globalen Entwicklung auseinanderzusetzen? Dann reiche dein Lied ein und gewinne eine professionelle Produktion im Studio. Erfahre mehr über den Zeitplan, darüber, wie du mitmachen kannst und wie dein Song beim Schulwettbewerb eingesetzt wird.

News: 09.03.2015

News: TV-Reportage über Boliviens Schuhputzer

Seit dem Jahr 2000 kümmert sich die weltwärts-Organisation Vamos Juntos um die Schuhputzer auf den Straßen von La Paz. Eine Filmreportage des WDR zeigt am 17.März, warum das Engagement von weltwärts-Freiwilligen für diese Menschen so wichtig ist.

News: 18.02.2015

News: weltwärts kommt ins Kino

"Fernglück" heißt der Dokumentarfilm, der ab dem 7. März 2015 im Kino zu sehen ist. Dabei wurden acht weltwärts-Freiwillige der Entsendeorganisation Netz Bangladesh vor, während und nach ihrem Freiwilligendienst in Bangladesh mit der Kamera begleitet.

News: 18.02.2015

News: Noch schnell für Mexiko bewerben

Der Internationale Bund sucht noch Interessentinnen und Interessenten, die sich bis zum 03. März für einen weltwärts-Dienst bei Amnesty International Mexiko bewerben. Ausreise wäre im August oder September 2015.

News: 11.02.2015

News: Philippinisches Musical für Kinderrechte erneut auf Deutschlandtournee

Ein gut bezahlter Job im Ausland scheint für Celinas Familie der Weg aus der Armut zu sein. Doch Celinas Hoffnungen erfüllen sich nicht, sie gerät in die Hände einer internationalen Sexmafia und wird zur Prostitution in einem Kinderbordell gezwungen.

News: 03.11.2014

News: Verfolge weltwärts-Freiwillige bei Twitter

Eine Woche lang berichten weltwärts-Freiwillige der Entsendeorganisation Netz live bei Twitter aus ihrem Alltag in Bangladesh. Lies hier, wo du ihre Tweets findest.

News: 05.09.2014

News: Kampagne zu einem inklusiven Freiwilligendienst

Die Essener Organisation Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V. (bezev) hat die Kampagne "jetzt-einfach-machen.de" gestartet. Ziel der Kampagne ist es, mehr junge Menschen mit und ohne Behinderung für den Freiwilligendienst weltwärts zu ermutigen.

News: 14.08.2014

News: Wettbewerb: Meine Unterstützerkreis-Aktion

Du unterstützt Deine Entsendeaktion bei der Finanzierung des Freiwilligendienstes und hast coole Aktionen durchgeführt? Dann mach doch mit beim Online-Wettbewerb "Meine Unterstützerkreis-Aktion" des europäischen Jugendportals Eurodesk.

News: 29.07.2014

News: WDR-Interview: Mit weltwärts in Indien

Paul Börsting hat in der WDR5-Sendung "Neugier genügt" ausführlich davon erzählt, wie er bei seinem Freiwilligendienst in Südindien ein Wasserprojekt unterstützte. Außerdem durfte er darüber berichten, warum er sich für weltwärts entschied und wie sein Aufenthalt sein Leben veränderte.

News: 26.06.2014

News: Freiwillige über die Fußball- WM in Brasilien, Teil 2

Erfahrungsbericht zum Thema WM: Zehntausende, die in den Stadien ihre Mannschaft feiern, bunte Fahnen schwenken, enthusiastisch ihre Hymne mitsingen oder nach Siegen auf den Straßen feiern. Jakob wohnt im Großraum von Porto Alegre und arbeitet in einem Schulkinderhort und einem Kinderheim der katholischen Kirche.

News: 24.06.2014

News: Was bringt die Fußball-WM den Gastgebern?

Erfahrungsbericht zum Thema WM: Alle Augen richten sich auf die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Doch was bringt die WM dem ausrichtenden Land? Marina B. ist im Moment Freiwillige in einem Sozialprojekt der Diözese Leao in Passo Fundo, im Süden Brasiliens. Lies, was sie über die WM denkt.

News: 03.06.2014

News: Freie Plätze für die Sommerausreise

Achtung Spätentschlossene: schnell bewerben! Die Entsendeorganisationen Internationaler Bund und Internationale Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd) bieten noch Plätze mit Ausreise im Sommer an. Der Internationale Bund sucht vier Freiwillige.

News: 04.04.2014

News: Neuerscheinung: Weltwärts nach Tansania

Schon lange wollte Lisa Lombardo nach Afrika. Nach ihrem Abitur entschied sie sich für einen Freiwilligendienst in Tansania, wo sie in einer kleinen Krankenstation am Fuße des Kilimandscharo tätig war. Im Buch schildert sie ihre Erfahrungen.

News: 20.03.2014

News: Freie Plätze für die Sommerausreise

Achtung Spätentschlossene: schnell bewerben! Die Entsendeorganisation Internationale Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd) bietet noch Plätze für einen elfmonatigen Freiwilligendienst mit Ausreise zum 1. September an.

News: 14.02.2014

News: Film: Entwicklungshilflos?

Du möchtetst Dich mit dem Thema Entwicklungszusammenarbeit auseinandersetzen? Der Film "Entwicklungshilflos?" hat Vertreter und Vertreterinnen aus Politik, Nichtregierungsorganisationen und Wissenschaft dazu befragt.

News: 20.01.2014

News: Gesucht: Freiwillige für Südamerika

Du möchtest nach Deiner Berufs- oder Schulausbildung erst mal was ganz anderes machen? Wie wäre es dann mit einem entwicklungspolitischen Freiwilligendienst? Auch wenn die meisten Entsendeorganisationen ihre Freiwilligen für dieses Jahr schon ausgewählt haben: es gibt noch freie Einsatzplätze in Lateinamerika.

News: 30.09.2013

News: Ausbildung fertig und dann?

Du willst nach der Ausbildung vielleicht ins Ausland?  Im Oktober und November finden Infowochenenden zu Freiwilligendiensten im Ausland für Berufsschüler und Berufsschülerinnen aller Fachrichtungen statt. Hier kannst Du Dich über die Möglichkeiten eines Auslandsdienstes informieren.

News: 30.09.2013

News: Eurodesk Fotowettbewerb

Du packst gerade Deine Koffer für Deinen Freiwilligendienst oder bist schon im Projekt? Du bist an einem Ort, der Dir das Gefühl von Grenzenlosigkeit gibt? Oder erlebst Du eine Einschränkung? Halte diesen Moment fest, indem Du ein kreatives Foto machst und am Fotowettbewerb des Europäischen Jugendportals Eurodesk teilnimmst.

News: 06.09.2013

News: Kurs Global Local Pictures

Armut, bestimmte Lebensverhältnisse, Exotik. Bilder können vieles zeigen. Doch was beeinflusst, wie sie wirken? Ein Kurs der Engagament Global vermittelt technisches Knowhow für Film und Fotografie im Zusammenhang mit der Verantwortung jedes Einzelnen in der internationalen Zusammenarbeit.

News: 17.07.2013

News: Was Freiwillige bewegte(n)

Die Broschüre entstand im Rahmen eines Rückkehrer-Projekts von Freiwilligen der Karl Kübel Stiftung und anderer Entsendeorganisationen. Die Texte stammen von Freiwilligen während und nach ihren Einsätzen in Indien.

Alejandra kommt aus Chile und machte einen Freiwilligendienst im Haus Zauberberg
Alejandra aus Chile. Foto © Alejandra Sáez Duran

Leben und Arbeiten im Kolpinghaus

Alejandra kommt aus Chile. Ihr Süd-Nord-Freiwilligendienst bei den Kolping Jugendgemeinschaftsdiensten ist fast vorüber. In ihrem Erfahrungsbericht spricht sie über ihre Arbeit als Freiwillige im Allgäu und wie schwierig es ist, deutsch mit bayerischem Dialekt zu lernen.

Ein etwas anderer Erfahrungsbericht von Sophie Bausch
Ein etwas anderer Erfahrungsbericht von Sophie Bausch. Foto Sophie Bausch

Weihnachten unter pink glitzernden Plastiktannen

Über Glitzerschmuck, Novenas und die Erkenntnis, dass der Winter keine große Rolle für ein gelungenes Fest spielt: Sophie Bausch hat Weihnachten nicht zu Hause bei ihrer Familie gefeiert, sondern in Cali, Kolumbien. Dort macht sie mit „Schule fürs Leben“ ihren weltwärts-Freiwilligendienst.

Sophie Banke in Argentinien
Sophie in Argentinien. Foto Sophie Banke

"Ich habe viel über die Bedeutung der Ökosysteme gelernt"

Sophie Banke lebt seit August in Pilar, einer kleinen Stadt in Argentinien, circa 50 Kilometer nördlich von Buenos Aires. Dort leistet sie einen Freiwilligendienst bei der Umweltorganisation Asocicación Patrimonio Natural. Sie hat viel über Feuchtgebiete und nationale Politik gelernt.

"Mit dem Rollstuhl nach Bangkok? Warum nicht?!"

Kay am Arbeitsplatz vor dem Computerbildschirm

Der 25-jährige Politikwissenschaftler Kay L. aus Solingen arbeitet in Thailand für die Organisation "Disabled Peoples", die eine Selbstvertretungsorganisation von Menschen mit Behinderungen unterstützt. Im Interview erzählt er von seinen Erwartungen an den Einsatz und seinen Erfahrungen mit dem Rollstuhl in Bangkok.