Internetpräsenz weltwärts

Ausbildung im Gepäck

Weltwärts mit Berufsausbildung

weltwärts ist nur etwas für Leute mit Abi? Stimmt nicht! Wir suchen dich: mit Haupt- oder Realschulabschluss plus Berufsausbildung oder gleichwertigen Erfahrungen (beispielsweise aus einem freiwilligen Engagement). Informiere dich über die Vorteile eines Freiwilligendienstes im Ausland und lass dich persönlich beraten.

Ausbildung beenden, im Betrieb einsteigen, Geld verdienen. Du kannst dir auch etwas anderes vorstellen, hast Lust, etwas von der Welt zu sehen? Ein Freiwilligendienst mit weltwärts bietet dir viele Vorteile.  Du kannst in einem Entwicklungsprojekt in Afrika, Asien oder Lateinamerika deinen Beruf aus einer anderen Perspektive kennenlernen. Oder auch einen ganz anderen Bereich ausprobieren. Dabei lernst du eine neue Kultur kennen, triffst interessante Menschen und lernst, dich in einer anderen Umgebung zurechtzufinden. Solche interkulturellen Kompetenzen werden in einer globalisierten Welt und in einem Einwanderungsland wie Deutschland immer wichtiger. Und nebenbei erwirbst du noch Fremdsprachenkenntnisse. Mach dich fit für internationale Unternehmen und Betriebe mit einer vielfältigen Belegschaft. Informiere dich jetzt!

Schau dir selbst an, was Freiwillige mit Berufsausbildung über ihren Dienst berichten.

Video: Ausbildung im Gepäck

Video: Berufsausbildung

im Gepäck

Informiere dich bei IN VIA Köln e.V. speziell über Auslandsmöglichkeiten für junge Menschen mit Berufsausbildung.

Kontakt:
IN VIA Köln e.V.
Melanie Bächle
Tel.: 0221 / 93181036
E-Mail: auslandswege@invia-koeln.de